ABDECKUNG FÜR IHR ELEKTRONISCHES BUCH HÄNDE

E-Book-Cover

Liebe Freunde, GD-Home hat beschlossen, seine Erfahrungen beim Erstellen zu teilen DIY Buchumschläge. Wir haben es zusammen geschaffen freundliches Team. Hat es Spaß gemacht, aber hat das Ergebnis alle Erwartungen übertroffen? Also fangen wir an!

Zunächst möchte ich über die Freuden eines E-Books sprechen. Nun, wir mögen sie wirklich. Erstens sind Bücher zum Herunterladen sehr viel. Es scheint kein Buch zu geben, das nicht gefunden werden kann online, mit Ausnahme der seltenen Exemplare, die gefunden werden können nur in der Bibliothek und im Stadtarchiv. Zweitens Praktikabilität Wir denken, niemand wird bestreiten. Das einzige was ist Ein schwerwiegender Nachteil ist das Fehlen von Seiten. Manchmal möchte ich wirklich ein vergilbtes Buch zu unterstützen, aber leider die Notwendigkeit zu lesen Auch der Preis für Vergnügen steigt. Wir zum Beispiel ohne elektronische Bücher sind nirgends, aber manchmal gönnen Sie sich immer noch schönes Papier riechende Seiten!

Unmittelbar danach erschien eine Idee mit einem Originalcover das lang erwartete Geschenk.

Die riesigen Internetplantagen mussten durchsucht werden, aber leider etwas Interessantes wurde nie gefunden. Obwohl wir das jetzt verstehen es hat nur profitiert. Als Ergebnis dieses wundervollen Notizbuchs veranlasste alles selbst.

Was Sie brauchen: – ein Notebook geeigneter Größe – Kleber PVA, Klebestift – Schreibwarenmesser – dickes Papier – Klebeband – ein bisschen Geduld?

Tablet-Hülle

Schritt eins: Zuerst müssen Sie alles kleben Notizblocknotizen sind eine ziemlich lange und unattraktive Beschäftigung. Aber Dies muss auf qualitativ hochwertige Weise erfolgen. Verwenden Sie dazu Klebestift, da sich das Papier weniger kräuselt als mit die Verwendung von herkömmlichem PVA.

Zum Trocknen bei Raumtemperatur ist mindestens ein Tag erforderlich. Trocknen Sie das Notebook niemals am oder in der Nähe des Kühlers. wie es wahrscheinlich ist, dass unerwünscht Wellen. Und vergessen Sie nicht, das Notizbuch mit etwas Schwerem zu zerquetschen.

Do-it-yourself-Buchcover

Schritt 2: Schneiden Sie im Notizbuch das Rechteck aus. deren Abmessungen entsprechen der Länge, Breite und Höhe Bücher.

Do-it-yourself-Tablet-Buchcover

E-Book-Fall

wie man mit eigenen Händen ein Cover für ein E-Book macht

Schritt drei: Da die Kanten nicht schön aussehen vorsichtig müssen sie versteckt werden. Kleben Sie zuerst die Ecken auf weißes Papier war überhaupt nicht bemerkbar.

Do-it-yourself-Lesefall

Schritt vier: Verstecken Sie nun den Schnitt Teil mit Kleber und dickem Papier der gleichen Farbe.

DIY

Vorderansicht

E-Book-Cover

Der Blick von der falschen Seite

Fünfter Schritt: Vergessen Sie nicht das Band, das notwendig, um ein Buch bequem aus der Hülle zu nehmen. Dafür durch Schneiden Sie den Boden ab, ziehen Sie das Band heraus und kleben Sie es dann fest.

GEPRÜFT DURCH ERFAHRUNG! Das Papier ist aber ziemlich dick dennoch, mit einem ständigen Anheben des Buches an Stellen von Schlitzen, das Band wird die Kanten reißen. Deshalb an dieser Stelle unter den Boden legen und kleben Sie ein kleines Stück Pappe (es gibt kein Foto von diesem Schritt, wie Wir haben diesen Vorgang einige Tage später abgeschlossen.

E-Book-Fall

Umschläge für elektronische Bücher

DIY

Wir freuen uns über die geleistete Arbeit. Kann immer noch nicht Verstehe, wie wir es gemacht haben. In Wirklichkeit war es nicht nur schwierig, aber auch lustig. Kreieren und inspirieren lassen!

Heather Thompson
Rate author
Schöne Innenräume. Online-Magazin.
Leave a Reply