Kleine Wohnung im Industriestil schick

Dieser Innenraum ist provokativ. Im guten Sinne. Auf 35 qm ein eingängiges skandinavisches Zuhause. Vielen Dank An den Decken gelang es dem Designer, das Schlafzimmer unter der Decke zu platzieren Wohnzimmer, und es sparte nicht nur Platz, sondern drehte auch Schlafecke in einem gemütlichen Nest. Treppe zum “Schlafzimmer” verkörpert an sich und ein Bücherregal und ein Platz zum Aufbewahren von Schuhen – sehr ungewöhnlich. Industrial Chic ist die Verwendung von solchen Materialien wie Holz, Stahl, Ziegel, kombiniert mit hellen Teppichen, Antiquitäten, Vintage Poster und Gemälde. Diese Kombination unpassend, zum Beispiel raue Mauer und Kristall Kronleuchter, Buddha-Statuen sowie Skulpturen und Leuchter im Renaissancestil. Darüber hinaus haben die Eigentümer auf dem Balkon einen gemütlichen Loungebereich mit geschaffen weiche Kissen, Lichter und Kerzen. Ein perfektes Beispiel dafür, wie Die richtige Zonierung und Details lassen den Raum erscheinen geräumiger und interessanter. Tolles Projekt. Fotos sprechen für sich für dich!

Heather Thompson
Rate author
Schöne Innenräume. Online-Magazin.
Leave a Reply