SCHRANKRAUM-DESIGN: 14 BEREIT IDEE

Gestaltung des Kleiderschranks: 14 fertige Ideen

Im vergangenen Monat hat GD-Home das Thema der Schaffung eines Frühlings angesprochen Stimmung im Haus und sprach darüber, wie man sich neu organisiert und erneuert der Innenraum. Wir hoffen, Sie haben den Mut, in Ordnung zu streiken! Heute setzen wir das Thema Updates fort und bieten die Ausstattung an komfortables Ankleidezimmer. Es ist erwähnenswert, dass die Gestaltung der Umkleidekabine sollte nicht nur funktional, sondern auch attraktiv sein. Ein gutes Ergebnis kann mit einer Vielzahl von Systemen erzielt werden Lagerung.

Ankleidezimmer Design

Wo soll die Umkleidekabine platziert werden?

Es lohnt sich, von der Aufteilung und Fläche Ihrer Wohnung oder zu beginnen zu Hause. In Ermangelung der Möglichkeit, einen separaten Raum zuzuweisen, Ein Ankleidezimmer kann in einem Schlafzimmer platziert werden. Wenn die Menge Die Kleidung ist großartig oder du magst die offenen Regale / Kleiderbügel einfach nicht. Sie können sie mit Vorhängen oder Vorhängen verstecken.

Wenn im Haus besteht die Möglichkeit, eine separate auszustatten Ankleidezimmer, verwenden Sie es unbedingt. Besonders praktisch Die Lage dieses Raumes ist zwischen dem Schlafzimmer und dem Badezimmer. Zu sehen Ein Beispiel finden Sie im Artikel Erstellen eines Ankleidezimmers und eines Badezimmers.

Es ist bequem, das Ankleidezimmer zu gestalten: – im Schlafzimmer – neben Schlafzimmer – zwischen dem Schlafzimmer und dem Badezimmer

Gestaltung des Kleiderschranks

Garderobendesign: Organisationsgrundlagen

1. Verwenden Sie jeden Quadratzentimeter

Es dürfen nicht zu viele Regale und Haken in der Umkleidekabine sein. Sogar Wenn Sie sie jetzt nicht verwenden, tritt diese Situation im Laufe der Zeit auf wird sich ändern. Sie müssen zusätzliche Abschnitte, Regale, installieren Boxen so, dass das volle Potenzial ausgeschöpft wird Raum.

2. Wählen Sie einen geeigneten Kleiderbügel

Dieser Schritt mag zu offensichtlich erscheinen, aber irgendwie solche Details werden oft vergessen. Passend zu Farbe und Material Die Schultern helfen dabei, den Raum der Umkleidekabine zu verändern, indem sie ihn gestalten ordentlicher. Wenn Sie noch nicht viele neue bekommen können Kleiderbügel, Gruppe nach Farbe erhältlich.

Verwenden Sie, um die heute vorhandenen Modelle zu verstehen Foto unten.

kleines Ankleidezimmer

1 – für T-Shirts, Pullover, Jacken 2, 10 – für ein Set obere und untere Kleidung; Kleider oder Blusen mit Trägern 3 – für trägerloses Kleidungsset 4 – für Röcke, Hosen und Kleider ohne Träger 5 – für Hosen 6 – für mehrere Hosen 7, 9 – für Krawatten und Gürtel 8 – für Schals 11 – für Hemden

3. Kleine Abschnitte und Körbe werden immer sein übrigens

Zur Aufbewahrung von Armbändern, Ketten, Gummibändern, Haarnadeln, Gürteln usw. kleine Gegenstände passen in kleine Kisten oder Haken, die oft sind alle in fertigen Kleiderschränken vorhanden. Wenn Sie ausrüsten Speichersystem selbst, kümmern Sie sich um kleine Kisten oder Körbe.

4. Halten Sie den Raum sauber und ordentlich.

Auch wenn die Umkleidekabine bis ins kleinste Detail durchdacht ist und alles hat Bei Ihnen ist nicht immer Zeit, ein T-Shirt anzuziehen oder aufzuhängen Hosen. Einmal in der Woche müssen Sie aufräumen, damit am Ende Monate mussten den Raum nicht neu arrangieren. Ordentlichkeit – der Schlüssel zum Erfolg.

5. Kleidung nach Farbe sortieren

Die Farbverteilung von Kleidung ist ein einfacher Weg, um sie zu pflegen Bestellung in der Umkleidekabine. Das bedeutet nicht, dass Sie hängen müssen rote Hose mit roten Hemden. Für jede Art von Kleidung sollte einen eigenen Bereich haben. Es geht darum, mit einen Regenbogeneffekt zu erzeugen Dadurch können Sie leichter alles finden, was Sie brauchen.

Kleiderschrank Foto

6. Schuhe anordnen

Wenn Sie den Kleiderschrank gestalten, müssen Sie ihn finden Platz für Schuhe. Verwenden Sie Gestelle unter Kleiderbügeln oder sonst Wählen Sie eine ganze Wand aus, indem Sie Regale über die gesamte Höhe platzieren. Ordnen Sie Ihre Schuhe entsprechend der Nutzungssaison. Zum Beispiel in Sommer Winterstiefel können durch Anziehen in Kisten versteckt werden Regale mit Schuhen, Sandalen und Turnschuhen.

7. Fügen Sie Haken hinzu

Sie können Haken verwenden, um Taschen und Gürtel aufzubewahren. Bei Platzmangel können sie an der Haustür oder an der Seite aufgehängt werden Regalplatte.

8. Hängen Sie einen Spiegel auf

Wenn die Größe des Ankleidezimmers dies zulässt, hängen Sie es unbedingt auf oder einen Spiegel aufsetzen.

Das Design der Umkleidekabine kann mit angenehmen Kleinigkeiten ergänzt werden, Zum Beispiel Plakate mit interessanten Sätzen an den Wänden oder lecker Aroma. Verwenden Sie aromatische Taschen, um Ihre Kleidung zu machen hatte einen angenehmen Geruch.

Habt ein schönes Update!

kleine Umkleidekabinen

Ankleidezimmer

Umkleidekabinen

Ankleidezimmer Design

Ankleidezimmer

Schuhablage

Garderobenzimmer Foto

Ankleideraum Interieur Umkleidekabinen

Foto von Kleiderschränken

zum Aufbewahren von Schuhen

Ankleidezimmer im Schlafzimmer

Ankleidezimmer Foto

Garderobenfotos

  1. SCHLAFZIMMER WAND SCHLAFZIMMER
  2. Ein schönes Schlafzimmer ist kein Traum, sondern Realität!
  3. Kleines Schlafzimmer Design: 13 Tricks zum Vergrößern des Raumes
  4. SCHLAFZIMMER-DESIGN: FARBWAHL
  5. DIY kleines Schlafzimmer Design: 19 Ideen Ideen
  6. COSY CORNER IN DER NÄHE DES FENSTERS: 38 IDEEN
Heather Thompson
Rate author
Schöne Innenräume. Online-Magazin.
Add a comment